Titelbild

Mit LAN.FX auf Knopfdruck

Benutzer
im Netzwerk

anlegen und verwalten

Laden Sie sich jetzt die neue Version LAN.FX 2017 herunter.

Demo herunterladen Jetzt kaufen!

Wozu benötige ich LAN.FX?

Am Schulbeginn lege ich für alle Benutzer mit eini­gen Maus­klicks die Benutzer­konten an. Natür­lich habe ich mir vor­her für jede Gruppe (Lehrende, Admins, Übungs­firmen, Schüler­innen und Schüler) die ent­sprechen­den Ein­stellungs­profile fest­gelegt, auf­grund derer dann die Konten erzeugt werden.

In 4 Schritten am Ziel

In 4 Schritten am Ziel


Das legen Sie nur ein Mal fest ...

  1. Definieren Sie Konten­bereiche: Meistens kommen Sie mit "Schüler" und "Lehrer" aus. Sie können aber auch Bereiche wie "Verwaltung", "Übungs­firmen", "Abendkurs" usw. hin­zu­fügen. Für jeden Konten­bereich legen Sie fest, wie die Benutzer­konten erstellt werden sollen. Oder Sie belassen die Muster­einstellungen.
  2. Legen Sie im ActiveDirectory fest, welche bereits vorhandenen Gruppen LAN.FX verwalten sollen (Ist-Stand derzeit).
  Screenshots anzeigen
1 2 3 4 5 6 7 8

Zu Schulbeginn:


... und das jedes Jahr zu Schulbeginn:

  1. Geben Sie für jeden Kontenbereich eine CSV-Datei mit dem neuen Datenstand der Benutzer an.
  2. Auf Knopfdruck erstellt dann LAN.FX eine Aktionsliste und zeigt Ihnen an, welche Benutzer neu angelegt, welche bearbeitet werden müssen (z. B. Klassenwechsel) und welche Benutzer gelöscht werden sollen. Sie bestimmen dann welche Aktionen aus der Tätigkeitenliste ausgeführt werden sollen.
  Screenshots anzeigen
1 2 3 4 5
Schulbeginn
Zufriedene Kunden

Was sagen zufriedene Kunden?



"Dank LAN.FX brauche ich für das Neuanlegen und Verschieben von über 900 Benutzerkonten am Schuljahresanfang nicht einmal mehr eine Stunde."

Administrator, BHAK Wiener Neustadt, 850 Schüler/innen

Wieder ein neuer Benutzer


Und wenn nach einigen Wochen ein neuer Schüler kommt oder einige Schüler von einer Klasse in eine andere umsteigen, so stelle ich das mit LAN.FX einfach um und schon werden Benutzerkonto, Homeverzeichnis, Klassenordner usw. mit den richtigen Benutzer- und Gruppenrechte eingerichtet bzw. umgestellt.

Nach kurzer Zeit ist LAN.FX nicht mehr wegzudenken.

Wieder ein neuer Benutzer
Zusätzliche Programmfunktionen

Zusätzliche Programm­funktionen


  • Klassen im ActiveDirectory automatisch in Organisationseinheiten unterteilen
  • Weitere Informationen speichern: E-Mail, PLZ, Ort, benutzerdefinierter Login
  • Erweiterte Passwort-Optionen (z. B. eigene Passwort-Liste)
  • Office-365-Unterstützung (abweichende Domänen)
  • Kennwörter zurücksetzten oder neu vergeben bei der Synchronisierung
  • Unterstützung von Windows-8 bzw. -10-Profilen

Systemvoraus­setzungen

Server: Windows 2016, Windows 2012 (R2), Windows 2008 (R2), Windows 2003

Kompatibilität mit Windows 10

Lan.FX is supported by te.comp lernsysteme GmbH on the following editions of Windows 10 - Windows 10 Pro, Windows 10 Education and Windows 10 Enterprise. Print.FX is supported on the in-market supported servicing branches of Windows 10 including - Current Branch, Current Branch for Business and the following Long-Term Servicing branches - 1507 and 1607.



Demoversion herunterladen


Haben Sie Interesse an einer 3-monatigen Lizenz zum ausführlichen aus­probieren der Software? Kontaktieren Sie uns über marketing@tecomp.at.

Systemvoraussetzungen
LAN.FX - Preise

SMALL

295 €

  • Bis 200 Schüler

MEDIUM

395 €

  • bis 500 Schüler

LARGE

495 €

  • bis 1 000 Schüler

XLARGE

595 €

  • über 1 000 Schüler

Schullizenz: Ihre Schullizenz hängt von der Anzahl der Schüler, die Ihre Schule besuchen, ab (z. B. Small = bis 200 Schüler, Medium = bis 500 Schüler). Für Gymnasien mit Unter- und Oberstufe: Es zählt nur die Schüleranzahl der Oberstufe!