Unterstufe

te.comp-training für die Unterstufe:

Digitale Grundbildung

blended learning: Präsenzlernen + e-Learning

Digitale Grundbildung und te.comp-training

Der Lehrplan zur "digitalen Grundbildung" fordert im Abschnitt "Betriebssystem und Standard-Anwendungen"
Kompetenzen zu Grundlagen des Betriebssystems, Textverarbeitung,
Präsentationssoftware und Tabellenkalkulation.

Betriebs­system
Windows

CALWIN

Lernen Sie die Grundfunktionen eines Betriebssystems, Dateimanagement und Druckfunktionen.
 

Textver­ar­beitung
Word

TOM

Text eingeben und formatieren, Bilder und Grafiken einfügen, Tabellen und Aufzählungen, Dokumente prüfen
 

Präsen­tationen
PowerPoint

TOM

Präsentationen gestalten, Bilder und Textfelder einfügen, Folien nach Richtlinien formatieren, eine Präsentation bedienen.
 

Tabellen­kal­kulation
Excel

ETP

Tabellen anlegen und formatieren, einfache Berechnungen durchführen, Daten organisieren und drucken, Daten visualisieren
 

  • Mit vielen Lernvideos können die Schülerinnen und Schüler im eigenen Tempo lernen
  • Das Trainings­programm prüft jede Lösung einer Übung auf Richtigkeit
  • Lernende und Trainer/innen erhalten detaillierte Rückmeldung über Lösungsqualität
  • Trainerinnen und Trainer werden über den Lernfortschritt informiert
  • Der gesamte Lernverlauf wird abgebildet
Eine typische Lerneinheit mit te.comp-training

te.comp erhöht die Selbständigkeit der Schüler/innen im Lernprozess.

Informationsphase

Informations­phase:

Zuerst informieren sich Ihre Schülerinnen und Schüler selbständig über Lernvideos und Buch. Jeder arbeitet in seinem eigenen Lern­tempo.

Übephase

Übephase (Anwenden):

In den praktischen Übungen trainieren Ihre Schülerinnen und Schüler genau die Fähigkeiten, die sie gerade kennengelernt haben. In einem Lernmodul sind immer mehrere Übungen enthalten.

Kontrolle

Kontrolle:

Ein Klick auf „Prüfen" sagt ihnen genau, welche Teilaufgaben sie schon richtig gelöst haben. Diese Bewertungsdaten erhält später auch die Trainerin/der Trainer.

Lernprozesssteuerung

Lernprozess­steuerung:

Mit dem Trainer-Tool LPS (Lernprozess­steuerung) sammle ich als Trainer/in alle Leistungen meiner Schüler/innen ein und plane weitere Lerneinheiten.

Ab November 2018 erhältlich:

Trainingsprogramm zu
Digitale Grundbildung: Betriebssystem und Standard-Anwendungen
Interaktives Trainingsprogramm, abgestimmt auf "Digitale Grundbildung, Abschnitt: Betriebssystem und Standard-Anwendungen".
Das Programm kann herunter­geladen und mit dem Lizenz­schlüssel installiert werden.
digitale grundbildung

Inhalte

Informatiksysteme (Betriebssystem)

  • Grundlagen
  • Arbeiten mit Dateien
  • Speicherplatz und Speichermedien
  • Einstellungen im Betriebssystem
  • Hardwarekomponenten

Text- und Officemanagement

  • Tipptrainer: 10-Finger-System
  • Textbearbeitung mit Word
  • Präsentationen mit PowerPoint
  • Tipptrainer: 10-Finger-System

Tabellenkalkulation

  • Rechnen mit Excel
  • Daten, Zellen formatieren
  • Daten organisieren
  • Daten drucken
  • Daten in Diagrammen darstellen

Internet und Kommunikation

  • Sicher im Internet
  Mehr anzeigen

Digitale Grundbildung für die Unterstufe

go te.comp - Digitale Grundbildung für die Unterstufe
Trainingssytem als Downloadversion inkl. Lizenzschlüssel
16,00 €

go te.comp - Digitale Grundbildung für die Unterstufe
Jahreslizenz für das Schulnetzwerk
300 €  |  450 €  |  600 €  |  750 €*
* Gesamtschüleranzahl: bis 200 | 500 | 1.000 | über 1.000 Schüler/innen

Ab November 2018 erhältlich

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir informieren Sie, sobald das Produkt verfügbar ist. marketing@tecomp.at
 
 

Kennen Sie bereits den te.comp-Tipptrainer?

Erfahren Sie mehr!